So funktioniert Apple CarPlay mit dem iPhone

Immer häufiger ist von Apple CarPlay die Rede, aber nur wenige wissen, worum es sich handelt. Erst seit letzten Jahr wird Apple CarPlay bei vielen Automobilherstellern wie Honda standardmäßig eingebaut. Der neue Civic verfügt ebenso über CarPlay und Android Auto. In diesem Artikel haben wir zusammengefasst worum es sich genau handelt und alles verständlich erklärt, Read more about So funktioniert Apple CarPlay mit dem iPhone[…]

technologien

Beste Automobiltechnologien von 2019

1. Verbundene mobile Apps


Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass das Smartphone alles verändert hat, auch wie wir mit unseren Autos umgehen. Die meisten Autohersteller bieten eine Art verbundene Smartphone-App an, aber einige sind besser als andere. Suchen Sie nach einem, mit dem Sie die Türen aus der Ferne ver- und entriegeln, den Status von Dingen wie Kraftstoff und Reifendruck überprüfen und das Auto an einem kalten Wintermorgen sogar aus der Ferne zum Aufwärmen starten können.


Stellen Sie sicher, dass Sie sich erkundigen, ob für den Service eine monatliche oder jährliche Abonnementgebühr anfällt, da diese von Autohersteller zu Autohersteller variieren kann.


2. Teen Driver-Technologie


Die Schlüsselübergabe an Ihren Teenager kann eine nervenaufreibende Erfahrung sein, aber einige clevere neue Technologien können Sie ein wenig beruhigen. In einigen Autos sind Einschränkungen für jugendliche Fahrer eingebaut, die Sie benachrichtigen können, wenn das Auto über eine bestimmte Geschwindigkeit gefahren wird. Deaktivieren Sie die Stereoanlage, wenn die Sicherheitsgurte nicht verwendet werden, und verhindern Sie sogar, dass die Stereoanlage nach 7 aufgedreht wird sprengen!
Chevrolets Teen Driver-Funktion bietet auch eine Berichtskarte, die Eltern darüber informiert, ob Sicherheitssysteme wie ABS oder Vorwärtskollisionsalarm ausgelöst wurden, während Junior am Steuer saß.



3. Software zur Verfolgung gestohlener Fahrzeuge


Experten schätzen, dass 2019 mehr als 750.000 Kraftfahrzeuge gestohlen werden. Während diese Zahl alarmierend klingt, werden fast 46 Prozent dieser Fahrzeuge geborgen – und diese Zahl verbessert sich weiter. Ein Großteil der Verdienste geht auf innovative Technologien zurück, die Autohersteller in ihre Fahrzeuge einbauen, beispielsweise auf die Fähigkeit, dass gestohlene Autos oder Lastwagen den Strafverfolgungsbehörden mitteilen können, wann sie inhaftiert sind.


Die Technologie ist in die Assistenz- und Sicherheitssysteme des Fahrzeugs integriert, z. B. in den Connected Drive von BMW oder den OnStar von GM. Diese beworbenen Funktionen ermöglichen zwar eine mühelose Diagnose, einen Concierge-Service und eine Benachrichtigung nach dem Absturz, um Rettungsdienste zu benachrichtigen, sie können jedoch auch von den Strafverfolgungsbehörden verwendet werden, um den genauen Standort eines Fahrzeugs zu bestimmen, das sich nicht mehr im Besitz des Eigentümers befindet. Verbrecher aufgepasst.


4. Apple CarPlay und Android Auto


Obwohl sie es nicht gerne zugeben, sind viele Hersteller-Infotainmentsysteme – die Alleskönner-Bildschirme zur Steuerung von Stereo, Navigation und Klimatisierung – nicht sehr benutzerfreundlich. Deshalb mögen wir Apples CarPlay und Googles Android Auto. Schließen Sie Ihr Smartphone an und es übernimmt den großen Bildschirm und ersetzt ihn durch etwas, das viel vertrauter und benutzerfreundlicher aussieht.


Sie erhalten ein vereinfachtes Steuerungsschema, mit dem Sie auf Ihre Musik, Karten und die integrierten Sprachsteuerungsfunktionen Ihres Telefons zugreifen und gleichzeitig das unnötig komplizierte System vermeiden können, das mit dem Auto geliefert wird. Grundsätzlich hat jeder Hersteller die Unterstützung für mindestens ein oder beide Systeme von Apple und Google zugesagt, aber nicht alle Ausstattungsvarianten werden sie unterstützen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Auto über die richtigen Optionen verfügt und mit Ihren Mobilgeräten übereinstimmt.


5. Adaptive Geschwindigkeitsregelung


Pendeln macht keinen Spaß. Fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme wie die adaptive Geschwindigkeitsregelung können jedoch die Erfahrung erheblich entlasten. Durch die Verwendung einer Reihe von im Auto integrierten Sensoren kann die adaptive Geschwindigkeitsregelung die Geschwindigkeit des vor Ihnen fahrenden Autos anpassen, sodass Sie im Straßenverkehr nicht ständig Gas geben und bremsen müssen.